Voraussetzungen für den eingeschränkten Übungsbetrieb:

Mit 04. Mai 2020 ist die eingeschränkte Nutzung des Ausbildungsplatzes des AHSK Traiskirchen unter folgenden Bedingungen wieder möglich: 

  • Vor Betreten der Anlage sind die Hände zu desinfiszieren (Desinfektionsmittel steht zur Verfügung)
  • Die Anzahl der auf der Anlage befindlichen Übungsteilnehmer ist auf 5 Personen beschränkt. Auf den Sicherheitsabstand ist dabei zu achten.
  • Die Übungsleiter sowie Übungsteilnehmer, die ihren Hunden die nötige Pause verschaffen, haben Mundschutz zu tragen.
  • Das Vereinsheim bleibt bis auf weiteres geschlossen, der Zugang zu einm der Außen-WCs ist unter Beachtung der nötigen Hygiene möglich. 
  • Nähere Auskünfte über Übungstermine bei Magda Salomon (0664 2404004 oder über die whats-app Gruppe AHSK)
  • Die bereits bestehenden Terminvereinbarungen bleiben im Rahmen der obigen Bedingungen weiterhin aufrecht.

 

(Beschluss des Vorstands vom 29.4.2020)