Ortsgruppenprüfung 27. 05. 2020
Valente Alfred Dario con todos los santos IGP BH/VT bestanden
Florschütz Petra Cobra con todos los santos OB 1 292 Pkt. v
Beisiegel Brigitte Kobra v. d. Grundschnelligkeit IBGH 1 96Pkt. sg
Petra Florschütz Akira Crazy Duck IBGH 1 93 Pk. v
Zahradnik Werner Giorgio v Brigittenauer Forst IBGH 1 86 Pkt g

 

 Prüfungen nach dem Lockdown

In Traiskirchen konnten wir am 6. Juni erstmals nach der Corona bedingten fast einjährigen Pause wieder eine Prüfung für Begleit- und Gebrauchshunde abhalten. 11 Hunde mit ihren Führer/innen stellten sich der Beurteilung durch Leistungsrichterin Sabine Muschl, der wir an dieser Stelle für ihr faires und gerechtes Richten aufrichtig „Danke“ sagen. Es gab überwiegend sehr gute Resultate. So haben Marlies Zisser mit „Ilvy“ und Mag. Katharina Pühringer mit „Dana v. Kiragrund“ die BH-VT, also den Nachweis, dass der Hund alltagstauglich ist und die Führerin mit ihrem Vierbeiner umzugehen weiß, ausgezeichnet bestanden. Gleichzeitig ist die BH-VH ja sozusagen die Vorbedingung für weitere hundesportliche Aktivitäten. Vorzügliche Resultate haben auch Regina Langer mit „E.T.v. Wagramland“  (98 Punkte – vorzüglich)  in der IBGH-1 und Petra Florschütz mit „Akira cracy duck“ (99 Punkte Vorzüglich) erzielt.  Ihnen und allen anderen Angetretenen wollen wir für die faire Vorführung ihrer Hunde danken.

 

Am 17. Juli hatten wir eine Prüfung mit LR Karl Rösler, dem wir an dieser Stelle für sein faires Richten aufrichtig danken. Es haben Sabine Staudinger mit „Only“, Mag. Katharina Pühringer mit „coventry“ und Andrea Vicht mit „Balou“ die BH/VT, Brigitte Beisiegel mit „Kobra“ und Alfred Valente mit „Dario“ die IGP-1, sowie Petra Florschütz mit 2Cobra“ die IGP-2 bestanden. In der Kategorie Rallye-Obedience absolvierten Marlies Zisser mit „Ilvy“ die Beginners,  Lisa Krenn mit „Kira“ und Doris Zöchling mit Luna die ROB-1 sowie noch einmal Lisa Krenn mit „Billy die ROB-2.  Allen herzlichen Dank und viel Erfolg weiterhin.